Thomas Bürkle zum Vizepräsidenten der baden-württembergischen Arbeitgeber gewählt

Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg, wurde am 27. Juni in Stuttgart einstimmig zum Vizepräsidenten der baden-württembergischen Arbeitgeber gewählt. Er vertritt in diesem Vorstandsgremium das baden-württembergische Handwerk.

Die Wahl fand vor dem gemeinsam mit dem Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V. (LVI) durchgeführten Unternehmertag der baden-württembergischen Arbeitgeberverbände statt.

Thomas Bürkle (l.) als neu gewählter Vizepräsident mit seinem Vorgänger Dr. Harry Brambach (r.) sowie
mit  Dr. Rainer Dulger, Präsident der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände,
der in seinem Amt bestätigt wurde.

Bildquelle: Franziska Kraufmann

2018-07-24T16:19:21+00:00
DE EN FR IT ES PT PL CZ HU RU TR AR CN JP KR